Rund 2.150 Mitarbeiter arbeiten rund um den Globus für den Weltmarktführer im Maschinen- und Anlagenbau für die Massivholzbearbeitung. Das Ergebnis sind wegweisende Technologien und Konzepte, die für exzellente Qualität, enorme Wirtschaftlichkeit und vorbildliche Nachhaltigkeit sorgen. Mit Produkten aus der WEINIG Gruppe erarbeiten wir über 420 Mio € Umsatz und machen unsere Kunden zu Gewinnern.

Um den hohen Standard zu halten und noch weiter auszubauen, suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Tauberbischofsheim als

Mitarbeiter (m/w) Elektroabteilung

Ihre Chance

    • Interessante, abwechslungsreiche und zukunftsorientierte Aufgabe
    • Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
    • Unbefristetes Arbeitsverhältnis

       

    Ihr Profil

      • Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik, Mechatroniker oder vergleichbare Ausbildung
      • Erfahrung im Bereich Elektroinstallation (Maschinenbau, Fördertechnik und Anlagentechnik)
      • Erfahrung im Umgang mit verschiedenen SPS-basierenden Steuerungen von Vorteil
      • Belastbarkeit und Flexibilität
      • Zielstrebigkeit, Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft
      • Reisebereitschaft in geringem Umfang

         

      Ihre Aufgaben

        • Verdrahtungen von Schaltschränken nach IEC-, UC- und CSA-Standards
        • Kleinere Umbauten nach Plan und Absprache
        • Durchführen von Funktionsprüfungen und kleineren Reparaturen
        • Inbetriebnahme und Justage von elektronischen Geräten
        • Strukturierte Fehlersuche anhand von Schaltplänen
        • Unterstützung bei der Installation sowie der Inbetriebnahme beim Kunden (in Ausnahmefällen)

           

        Ihr künftiges Unternehmen

        • Michael Weinig AG, Tauberbischofsheim
        • Weltmarktführer im Maschinen- und Anlagenbau für die Massivholzbearbeitung
        • Internationaler Technologieführer, ca. 950 Mitarbeiter

        Senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an personalnoSpamPlease@weinig.com
        Wir freuen uns auf Sie! Bei Rückfragen rufen Sie bitte Herrn Mach (Tel. +49 9341 86-1377) an.