WEINIG Rondamat 1000 CNC: Die CNC-Schleifmaschine für optimale Wertschöpfung

WEINIG Rondamatserie

Die effiziente Organisation des Arbeitsumfeldes spielt eine immer größere Rolle bei der Optimierung des Fertigungsablaufs. Das volle Leistungspotential Ihrer Kehlmaschine können Sie schließlich nur dann ausschöpfen, wenn die Werkzeuge geschliffen, vermessen und verfügbar sind. Der Rondamat 1000 CNC schleift Werkzeuge vollautomatisch anhand der CAD-Zeichnung aus dem Moulder Master und bildet damit die Basis für präzises Profilieren auf der Kehlmaschine. Mit dem Rondamat 1000 CNC heben Sie Ihren Schleifraum in Bezug auf Wirtschaftlichkeit und Wertschöpfung auf ein neues Niveau.

Preise
x

Unterschiedliche Anforderungen – unterschiedliche Preise

Der Preis für eine WEINIG Maschine ist so individuell wie Ihre Anforderungen. Deshalb besprechen wir am besten kurz, was Ihnen wichtig ist – und schon bekommen Sie ein erstes, unverbindliches Angebot von uns.

  1. Ich bin damit einverstanden, dass meine oben eingegebenen Daten zur Beantwortung und Dokumentation meiner Anfrage in den Systemen der Weinig Gruppe gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
Persönliche beratung
x

Persönliche Beratung – für eine höhere Produktivität und mehr Effizienz

Gemeinsam mit Ihrem WEINIG Experten finden Sie die optimale Maschine für Ihre Anforderungen. Senden Sie uns einfach das ausgefüllte Formular zu – und Ihr WEINIG Experte vor Ort bespricht alles Weitere mit Ihnen.

  1. Ich bin damit einverstanden, dass meine oben eingegebenen Daten zur Beantwortung und Dokumentation meiner Anfrage in den Systemen der Weinig Gruppe gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.

Mehr Informationen

Technische Daten

Tabelle öffnen

Video


Gut zu wissen

Automatischer Schleifscheibenwechsel

Der Rondamat 1000 CNC erledigt den kompletten Schleifprozess vollautomatisch. Das bedeutet, dass selbst der Wechsel der Schleifscheiben zwischen Schruppen, Schlichten und Feinschliff automatisch geschieht.

Die Schleifscheiben sind mit Hilfe einer HSK-Aufnahme geklemmt und können entsprechend schnell gewechselt werden. Die weiteren Schleifscheiben werden in einem Magazin mit 3 Plätzen aufbewahrt. Für jede Schleifscheibe wird mittels mechanischem Messverfahren der Durchmesser ermittelt und so die Position zur Schleifauflage bestimmt.

Somit arbeitet der Rondamat 1000 CNC selbstständig und der Bediener ist in der Zwischenzeit frei, um andere Arbeiten zu erledigen.

Moulder Master

WEINIG Rondamatserie

Der Moulder Master verknüpft die Prozesse, die der Produktion vorgelagert sind. Die entsprechenden Informationen werden an nachgelagerte Stellen im Schleifraum und in der Fertigung weitergereicht. Fehler werden minimiert, die Prozesssicherheit erhöht und eine gleichbleibend hohe Qualität der Produkte gewährleistet. Auf diese Weise unterstützt der Moulder Master eine effiziente und wirtschaftliche Fertigung mit der Kehlmaschine.

Verwaltung der Werkzeugdaten

WEINIG Rondamatserie

Am Bedienterminal werden zentral alle Werkzeugdaten verwaltet. Durch die übersichtliche Menüführung und die grafische Darstellung der Werkzeuge werden Bedienfehler vermieden.

Werkzeugvermessung

Die hohe Präzision des Rondamat 1000 CNC beim Schleifen legt den Grundstein für eine exakte Profilfertigung auf der Kehlmaschine. Die Effizienz beim Einstellen der Maschine bedingt jedoch das Vermessen der Werkzeuge. Denn erst anhand der Messwerte kann die Kehlmaschine so gerüstet werden, dass die Spindeln exakt positioniert sind und schon die erste Leiste profiltreu aus der Maschine kommt. Das WEINIG OptiControl Digital ist der ideale Messstand, da die Daten von hier direkt an die Maschinensteuerung gesendet werden können. Das spart langwierige Einstellarbeiten an der Maschine und garantiert eine hohe Profiltreue.

Referenzen