title Heiß auf den Cube: Ysewijn sagt warum
description <b>Der neue Cube ist heiß begehrt, die Auftragsliste lang. Der Vierseiter bietet viele Kaufmotive, bei denen der clevere Verkäufer ansetzen kann. Heute sagt die belgische Firma Ysewijn, warum sie sich für den WEINIG Senkrechtstarter entschieden hat.</b><br />&nbsp;<br />Die belgische Firma Ysewijn fertigt Holzfenster und alles rund um den Innenausbau. Kleine Losgrößen in den unterschiedlichsten Maßen bestimmen das Tagesgeschäft. Für das Vorhobeln waren bis vor kurzem ganz traditionell Dickte und Abrichte im Einsatz. Nun jedoch stehen die Maschinen wie Museumsstücke verstaubt herum. Ysewijn hat mit dieser Epoche abgeschlossen. Die Zukunft hört auf den Namen Cube und arbeitet angenehm leise ein paar Meter weiter in der Werkshalle.