Mehr Flexibilität, Qualität und Leistung bei jedem Schnitt

Flexibilität und Leistung - bei den Schiebersägen der OpitCut S 90-Serie aus der  Dimter Line perfekt vereint.

Grundlage bildet die Einheit von Säge, Positioniersystem, Steuerung und Software - Alles aus einer Hand. Sie ermöglicht die Prozessschritte - Transportieren, Positionieren, Spannen und Kappen unterschiedlichster Eingangsmaterialien - vollständig zu automatisieren. Natürlich ohne Rüstzeiten bei wechselnder Eingangsware. Die Automatisierung Ihres Zuschnitts gewährleistet Ihnen eine zuverlässig hohe Tagesleistung und Fertigungsqualität. Die hohe Flexibilität der OptiCut S Modelle ist, nicht zuletzt dank der Funktion des "manuellen Zuschnitts" in jedem Fall gegeben.


"Bereits die OptiCut S 50 schneidet bis zu vier mal soviel wie eine manuelle Kappsäge - mit halb so vielen Mitarbeitern." (Anwenderaussage)

Mehr Leistung – und damit weniger Kosten. 
Schon die kleinste OptiCut S aus der Dimter Line kann bis zu viermal soviel kappen wie eine manuelle Kappsäge. Mit halb so viel Personal! Das rechnet sich betriebswirtschaftlich in jedem Fall, egal ob die gesamte Tagesleistung mit weniger Sägen und Personal erreicht wird, oder ob so zum Kappen ein Mitarbeiter nur noch einen Teil seiner Arbeitszeit aufwenden muss."