Zuschnitt von Einzelbrettern und Brettpaketen

Vervielfachen Sie Ihre Produktionsleistung um ein vielfaches. Einzige Voraussetzung hierfür, die Werkstücke müssen für den Zuschnitt im Paket geeignet sein. Werden Pakete gekappt, läßt sich die Durchsatzmenge an einer OptiCut Schiebersäge auf Leistungsbereiche erhöhen, welche sonst nur mit einer Durchlaufsäge zu erzielen sind.

Kriterien für den Zuschnitt von Brettpaketen,
- die zu fertigenden Einzellängen müssen mehrfach benötigt werden
- die zu verarbeitenden Werkstücke müssen in ihren Abmessungen und ihrer Querschnittsform zum Bilden von Paketen geeignet sein
- das Auskappen von Holzdefekten ist für das Produkt nicht erforderlich, z.B. wenn die erforderlichen Längen aus "fehlerfreier" Eingangsware  erzeugt werden oder für das Produkt die "fehlerbehaftete" Rohholzqualität zulässig ist.