WEINIG Unimat 200: Hohe Qualität für kleines Budget

WEINIG Unimat

Die WEINIG Unimatserie bietet ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis bei hervorragender Qualität. So auch der Unimat 200, der das Einstiegsmodell darstellt.Vom hochwertigen Guss-Ständer bis zur sicheren Bedienung verfügt der Unimat 200 über ausgereifte Technik, die eine hohe Produktivität gewährleistet. Die Grundausstattung der Maschine ist sehr durchdacht, so dass sie damit die wesentlichen Anforderungen des Alltags problemlos bewältigen können.

Der Unimat 200 wurde speziell für Betriebe entwickelt, die genau auf ihr Budget achten müssen, aber auf Qualität nicht verzichten wollen. Zudem kann er als Zweitmaschine für kleinere Serien eingesetzt werden. Der WEINIG Unimat 200 - perfekte Arbeit für wenig Geld.


Das bietet Ihnen die WEINIG Unimatserie

Mehr Informationen

Downloads

Einfach, schnell und umweltfreundlich: weitere Details als PDF-Dokument zum Download.

Produktbroschüre Unimatserie (PDF, 3 MB)

Technische Daten

Tabelle öffnen


Gut zu wissen

Abrichten oder Egalisieren

WEINIG Unimat

WEINIG Technik macht es möglich, krumme und gerade Werkstücke ohne Umrüsten perfekt auszuhobeln. Mit der pneumatisch hoch-tief verstellbaren Einzugswalze regeln Sie, ob das Holz gerade und abgerichtet oder egalisiert aus der Maschine kommt.

Auftrennen

WEINIG Unimat

Hobeln, profilieren und sägen in einem Arbeitsgang? Mit dem Unimat 200 kein Problem. Die untere Spindel macht Ihre Maschine zur Vielblattsäge. Die Abrichtspindel erzeugt eine plane Auflagefläche. Das Werkstück wird beim Auftrennen ruhig und präzise geführt. Das verlängert die Lebensdauer der _Sägeblätter.

Erweiterungsoptionen

WEINIG Unimat

Universalspindel

Sie haben häufig komplexe Profile zu fertigen?

Mehr erfahren


WEINIG Unimat

EasyCom

EasyCom ist eine kompakte PC-Steuerung mit werkstückorientierter Benutzerführung direkt am Unimat 200 und intuitiver Bedienung per Touchscreen.

Mehr erfahren


Einsatzbereiche

Profilierte Leisten

WEINIG Anwendungen

Unsere Kernkompetenz

Das Profilieren von Leisten aller Art stellt seit jeher die Kernkompetenz von WEINIG dar. Das Profilieren beinhaltet ein sehr breites Spektrum an Endprodukten, die jedoch alle dieselben Anforderungen an die Maschinentechnik stellen: hohe Profilgenauigkeit mit hervorragender Oberflächenqualität und gleichmäßigem Hobelschritt.

Die WEINIG-Technologie setzt hier immer wieder neue Maßstäbe. Grundlage dafür sind die robusten Maschinenständer mit den präzisen Maschinentischen und exakt im rechten Winkel dazu der Maschinenanschlag. Ihre ganze Überlegenheit spielen die WEINIG Maschinen dann aus, wenn die Dynamik ins Spiel kommt: Spindeln mit hoher Rundlaufgenauigkeit, ein starkes Vorschubsystem und entsprechende Andruckelemente.

Das perfekte Zusammenspiel dieser Komponenten garantiert einen ruhigen Transport in definierter Lage durch die Maschine. Das Ergebnis ist die legendäre WEINIG-Qualität Ihrer Produkte: hohe Profilgenauigkeit, hervorragende Oberflächenqualität und ein gleichmäßiger Hobelschritt.

4-seitig glatt Hobeln

WEINIG Anwendungen

Perfekte rechtwinklige Werkstücke 

Holz ist ein natürlicher Werkstoff, entsprechend sind die Anforderungen, die er für die Bearbeitung mit sich bringt. Holz kann Fehler enthalten und krumm bzw. verzogen sein. Für den Einsatz in vielen Bereichen, z.B. dem Möbelbau, ist es daher unerlässlich, dass die Werkstücke vierseitig ausgehobelt werden. Entscheidend ist dabei, dass die Werkstücke sauber abgerichtet werden und dass sie nach der Bearbeitung perfekt rechtwinklig sind.

Das mag einfach klingen, ist es aber in vielen Fällen nicht, da die Fertigungsgenauigkeit der Maschine die Qualität des Endprodukts wesentlich beeinflusst. Auf die bekannte WEINIG Qualität ist dabei immer verlass. WEINIG bietet verschiedenste Lösungen von manueller bis vollautomatischer Bedienung und von Maschinen für den gelegentlichen Einsatz bis zu Maschinen für den Dauereinsatz im Schichtbetrieb.