Werkstückbeurteilung vor der Bearbeitung

WEINIG Cube Plus

Der Cube Plus ist mit einem ganz besonderen technischen Merkmal ausgestattet, das es dem Bediener ermöglicht bereits vor der Bearbeitung das fertige Werkstück abzuschätzen. Diese MoulderPreView besteht aus Lasern, die die Positionen der Spindeln am Abrichttisch auf das Werkstück projizieren. Somit erkennt der Bediener sofort, wie groß die Spanabnahme an allen vier Seiten ist und kann noch Korrekturen vornehmen. Das vermeidet Fehler und erhöht die Sicherheit.