Neubauprojekt in Nürtingen liegt im Plan

29.08.2019

Im November findet der Umzug in das neue Gebäude von HOLZ-HER statt. Verwaltung und Showroom an einem Standort.

Ein Jahr nach dem Spatenstich stehen die Bauarbeiten am neuen HOLZ-HER Headquarter in Nürtingen kurz vor dem Abschluss. Im November werden die über 100 Mitarbeiter aus Vertrieb, Technik, Entwicklung und Verwaltung in den modernen Gebäudekomplex umziehen und auf 5800 qm ihr neues Zuhause finden. Architektonisches Highlight ist die sichtbare Holzkonstruktion aus Verbundmaterial, die ohne Stützen auskommt und sich optisch durch eine besondere Leichtigkeit auszeichnet. Sie stellt das zentrale Element für das Herzstück dar, den 1400 qm großen Showroom, die neue – digitale – Erlebniswelt für HOLZ-HER Kunden. Hier bekommen Interessenten aus aller Welt Individuallösungen präsentiert, die keine Wünsche offen lassen. Die Investitionssumme für den neuen Hauptsitz der WEINIG-Konzerntochter HOLZ-HER beträgt 10 Mio. Euro. „Für uns Motivation und Verantwortung zugleich, den Erfolgskurs und die großartige Entwicklung der letzten Jahre fortzusetzen. Der Neubau stellt gewissermaßen ein Schaufenster in die Zukunft dar“, sagt Frank Epple, Geschäftsführer der HOLZ-HER GmbH.