Noch Fragen?

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen rund um die effiziente und einfache Möbelproduktion mit der neuen HOLZ-HER NEXTEC – eingeteilt in die Kategorien EFFIZIENTE PRODUKTION, TECHNOLOGIE & MODELLE und ALLGEMEINE FRAGEN.

Sie haben eine ganz individuelle Frage? Prima – wir freuen uns darauf.

 

Ihre Frage ist nicht dabei? Helfen Sie uns, noch besser zu werden.

Senden Sie uns einfach Ihre persönlichen Fragen – wir melden uns direkt bei Ihnen.

Antworten zur effizienteren Möbelproduktion

Was versteht man überhaupt unter Nesting?

Unter Nesting-Bearbeitung versteht man das Bohren, Fräsen und Formatieren von Plattenmaterialien in einer Aufspannung. Das bedeutet konkret, dass verschiedene Werkstücke aus einer Platte herausgearbeitet werden können – und das in einem einzigen Arbeitsvorgang. Durch diese Technologie kann der Handlings- und Bearbeitungsaufwand deutlich minimiert werden.

Woher kommt der Name NEXTEC?

NEXT TECHNOLOGY: die Zukunft der Plattenbearbeitung. Das neuartige Maschinenkonzept zeigt wieder einmal die Innovationskraft aus dem Hause HOLZ-HER.

Welchen Vorteil habe ich als Schreinerei beim Kauf einer NEXTEC?

Ein Vorteil der neuen Technologie liegt im einfachen Handling. Dieses beinhaltet drei simple Schritte: Auflegen – Anpassen – Fertig. So entstehen individuelle Maßmöbel ohne Programmierungsaufwand. Zentral dabei ist, dass es sich um keine Standardmöbel handelt, sondern alle Werkstücke individuell gestaltbar sind.

Weitere zentrale Vorteile, die mit dem Einsatz einer NEXTEC CNC einhergehen, sind eine gezielte Effizienzsteuerung, Einsparung von Kosten, eine gesteigerte Innovationskraft sowie die Schonung der personellen Ressourcen.

Für wen ist die NEXTEC besonders geeignet?

Für alle, die ihre Schreinerei zur Zukunftswerkstatt machen wollen und innovativ sowie kosten- und ressourcensparend Möbel fertigen wollen. Egal ob große oder kleine Schreinereien oder Industriebetriebe, die Vorteile der NEXTEC liegen auf der Hand.

Wo besteht der Unterschied zu „herkömmlichen“ Nesting-Maschinen?

Die wesentlichen Unterschiede zur herkömmlichen CNC-Bearbeitung liegen darin, dass Sie mit der NEXTEC Ihre CNC-Bearbeitungen ohne jeglichen Programmieraufwand durchführen können. Dies beinhaltet unter anderem auch, dass Zuschnitt- und Bearbeitungspläne vollautomatisch erstellt werden. Ein weiterer Unterschied zu herkömmlichen Nesting-Maschinen (z. B. von HOLZ-HER) liegt in der Integration von Direct Cut. Dieses Feature ermöglicht eine laserunterstützte Direktschnittfunktion für Einzelschnitte ebenfalls ohne Programmieraufwand.

Wie kann die NEXTEC in meine bestehenden Prozesse integriert werden?

Die NEXTEC bietet Ihnen die Möglichkeit Ihren vorhandenen Maschinenpark zu ergänzen oder sogar teilweise zu ersetzen. 

NEXTEC erledigt sowohl Plattenzuschnitt als auch Bohrbearbeitungen in einer Maschine. Daher können beispielsweise entsprechende Altmaschinen durch eine einzige NEXTEC ersetzt werden: Sie bekommen eine Säge und eine CNC-Maschine in einem. Nach der Bearbeitung Ihrer Platten mit der NEXTEC folgen nur noch bei Bedarf die Bearbeitungen mit der Kantenanleimmaschine sowie die Fertigmontage.

Antworten zur NEXTEC Technologie und Modellen

Auflegen – Anpassen – Fertig. Was verstehe ich konkret darunter?

Die Einfachheit des Konzepts liegt in diesen drei Begriffen und wird durch CabinetSelect, dem Herzstück der NEXTEC, ermöglicht.

Auswählen: Per Mausklick wählen Sie aus der umfangreichen CabinetSelect Bibliothek die gewünschten Möbel aus.
Anpassen: Durch einfaches Anpassen der Abmessungen und Stückzahlen erzeugen Sie individuelle Maßmöbel. Die notwendigen Nestingprogramme werden automatisch im Hintergrund geschrieben. Sie legen nur noch die Platte auf und drücken „Start“.
Fertig: Entnehmen Sie die fertigen Werkstücke und bekanten sie bei Bedarf. Schon kann der Möbelkorpus montiert werden. Sie müssen nur noch die passende Verbindertechnik auswählen.

Welche Optionen kann ich in meine NEXTEC integrieren?

Eine beliebte Option ist das Clamex Paket zum Einbringen der P-System Fräsungen in der Fläche und in den Kanten der Werkstücke (zum Patent angemeldet). Eine weitere Option stellt der Labeldrucker mit Barcode-Funktion zum Kennzeichnen der Werkstücke dar.

Welche Software-Erweiterungen kann ich dazu kaufen?

Es gibt drei zentrale Erweiterungsmöglichkeiten für den Software-Bereich:

  • CabinetControl Pro: ermöglicht es Ihnen komplette Räume zu gestalten und dreidimensional darzustellen.
  • BetterNest Freiformschachtelung: hocheffiziente Verschachtelung, auch unregelmäßig geformter Teile, um das Maximum an Werkstücken aus Ihrem Material herauszuholen.
  • CAMPUS Bürolizenz: Softwarelizenz inkl. Hops7, CAD-Software sowie professionellem DXF-Import.
Worin liegt der Unterschied zwischen den Modellen NEXTEC 7705 und NEXTEC 7707?

In der Größe der Maschine bzw. konkret in den Bearbeitungsmaßen. Je nach den von Ihnen eingesetzten Plattenmaßen entscheiden Sie sich für die kleine NEXTEC 7705 (X=3100/3700 mm, Y=1580 mm) oder für die größere NEXTEC 7707 (X= 3100/4600 mm, Y=2200 mm).

Was ist der Unterschied zwischen der classic und der push-Variante?

Die classic-Variante beinhaltet keine Automatisierungskomponenten.

Die push-Variante beinhaltet verschiedene Automatisierungskomponenten: im Standard einen automatischen Abschieber mit integrierter Absaugung sowie einem festen Abnahmetisch. Optional kann bei der push-Variante ein Abnahmetisch mit Förderband gewählt werden.

Woher weiß ich, welches Modell mit welcher Ausstattung am besten meinen Anforderungen gerecht wird?

Durch eine professionelle Beratung durch unsere HOLZ-HER Experten und unsere CNC Produktexperten. Nur durch ausführliche Gespräche und Kenntnis Ihrer Platzverhältnisse und Produktionsanforderungen, kann Ihnen ein passendes und individuelles Angebot vorgelegt werden.

Antworten auf allgemeine Fragen

Ich interessiere mich für eine NEXTEC, wie nehme ich am besten Kontakt auf?

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, um mit uns Kontakt aufzunehmen. Gerne können Sie eine Anfrage über das Online-Kontaktformular senden. Ihr zuständiger HOLZ-HER Experte wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen. 

Alternativ können Sie aber auch über die Expertensuche Ihren persönlichen Ansprechpartner für Ihre Region finden und telefonischen Kontakt aufnehmen. Auch über die allgemeine Vertriebshotline (+49 7022 702 207) sind wir für Sie erreichbar.

Wie finde ich den richtigen HOLZ-HER Ansprechpartner für mein Gebiet?

Über die HOLZ-HER Expertensuche finden Sie Ihren HOLZ-HER Ansprechpartner für Ihre Region. 

Wo kann ich die NEXTEC live erleben?

Entweder Sie besuchen eine unserer NEXTEC Veranstaltungen oder Sie vereinbaren einen individuellen Termin in einem unserer Vorführzentren.

Wo liege ich preislich beim Kauf einer NEXTEC?

Preise für die NEXTEC sind abhängig von der geforderten Ausstattung. Daher bieten wir individuelle Beratung und auf Sie zugeschnittene Angebote an. Nehmen Sie dazu Kontakt zu Ihrem HOLZ-HER Experten auf. 

Videos zur NEXTEC

Folgende Filme sind schon verfügbar:

Das bieten Ihnen die NEXTEC 7705 und 7707 Modelle
NEXTEC 7735 - Die 5-Achs Lösung für neue Dimensionen